Schimmel an der Wand

Die besten Anti-Schimmel-Sprays im Vergleich

Mellerud Schimmel Vernichter

4,5 Sterne Bewertung

Wirkstoff

Chlor

Vorteile

Keine Vorbehandlung nötig

Nachteile

Schwimmbadgeruch aufgrund des Chlors

Einsatzgebiete

Haus, Wand, Schwimmbad, Fenster, Badezimmer, Fliesen, Fliesenfugen, Kunststoff

Anwendung

Einfach aus wenigen Zentimetern Abstand. Ca. 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit viel Wasser abwaschen.

Preis auf Amazon prüfen

AGO Schimmelentferner Set 4-teilig

5 Sterne Bewertung

Wirkstoff

Chlor

Vorteile

Enthält Schimmelentferner, Schimmelstop zum Vorbeugen, Pinsel und Sprühflasche

Äußerst wirksam

Nachteile

Schwimmbadgeruch aufgrund des Chlors

Einsatzgebiete

Nahezu alle Oberflächen: Wände, Bad, Küche, Keller, Fenster, Fliesen, ...

Anwendung

Schimmelentferner mit Sprühflasche oder Pinsel auftragen, nach dem Einwirken abwischen. Anschließend Schimmelstop auftragen, um erneuten Befall zu verhindern.

Preis auf Amazon prüfen

Sanosil Schimmelstopp Sprühflasche

4,0 Sterne Bewertung

Wirkstoff

Wasserstoffperoxid, Silber

Vorteile

Chlorfrei

Kein unangenehmer Geruch

Nachteile

Nicht empfehlenswert für starken Schimmelbefall oder raue Oberflächen

Einsatzgebiete

Glatte Oberflächen, Bad, Küche, Fliesen

Anwendung

Aufsprühen, einwirken lassen, abwischen

Preis auf Amazon prüfen

Schimmel entfernen

Je nach Ausmaß des Schimmelbefalls können Sie den Schimmel selbst entfernen oder eine Fachfirma damit beauftragen.

4 Dinge, die Sie beim Schimmel entfernen beachten sollten

  1. Nicht trocken abreiben: Feuchten Sie die betroffenen Stellen stets vorher an. So verringern Sie herumfliegende Sporen.
  2. Staubarm arbeiten: Atmen Sie keinen Staub ein. Schützen Sie sich mit Maske und Handschuhen.
  3. Gründlich reinigen: Reinigen Sie die befallenen Stellen gründlich. Auch bereits abgetötete Schimmelpilze können allergische Reaktionen und Krankheiten verursachen.
  4. Desinfizieren: Am besten mit hochprozentigem Alkohol. (Chlorhaltige Schimmelentferner können die Schleimhäute reizen und lange in der Raumluft bleiben).

Schimmelursache feststellen und beseitigen

Zunächst einmal muss die Ursache des Schimmels festgestellt werden. Die Gründe für die Schimmelbildung können vielschichtig sein. Sehr oft trägt eine erhöhte Feuchtigkeit zur Entstehung von Schimmel bei.

Häufige Ursachen für Schimmelbildung

  1. Schlechte Belüftung: Wenn häufig oder regelmäßig eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, ist die Bildung von Schimmel begünstigt.
  2. Wasserschäden: Etwa durch Leitungen, die in den Wänden oder im Boden verlaufen, oder undichte Stellen in einem anderen Stockwerk: Oft stellen undichte Leitungen und Rohre die Quelle der Feuchtigkeit dar.
  3. Schlechte Isolierung: Durch die geringere Innenoberflächentemperatur bei schlecht isolierten Gebäudeteilen (Stichwort Wärmebrücke) entsteht ein erhöhtes Risiko zur Schimmelbildung.

Schimmelursache beseitigen

Damit der Schimmel nicht wiederkommt, müssen Sie die Ursache abstellen. Eine der Hauptursachen und Voraussetzungen für Schimmel ist Feuchtigkeit. Zu hoher Luftfeuchtigkeit können Sie mit ausreichender Lüftung oder einem Luftentfeuchter entgegenwirken.

Luftfeuchtigkeit

Eine hohe Luftfeuchtigkeit kann vielfältige Ursachen haben:

  • Undichte Stellen: Undichte Mauern, ein Leck im Abflussrohr oder einer Wasserleitung betreffen zunächst das Mauerwerk, können aber durch Verdunstung gleichzeitig in einer hohen Luftfeuchtigkeit resultieren. In solchen Fällen hilft nur eine Reparatur bzw. Sanierung.
  • Wasserdampf aus Bad und Dusche: In Nassräumen wie Bad oder Dusche dampft es ständig, und die Luftfeuchtigkeit ist hoch. Das Wasser kondensiert, und Wände, Nischen und Fenster sind feucht oder es bilden sich sogar Tropfen. Hier hilft richtiges Lüften und ein Bad-Ventilator, um die feuchte Luft nach außen abzutransportieren.
  • Wasserdampf vom Kochen: Nicht zu unterschätzen die Menge an Dampf, die beim Kochen entstehen kann. Wann immer man Nudeln kocht, Tee zubereitet, Gemüse dünstet, Fleisch brät: Es verdampt dabei Wasser. Die Luftfeuchtigkeit in der Küche und angrenzenden Räumen steigt an und kann zu Schimmelbefall führen, meist in Nischen, Ecken oder an Wänden. Hier hilft: Konsequentes Verwenden eines Dunstabzugs, beim Kochen Deckel verwenden, und richtiges Lüften.

Schimmelbildung für die Zukunft verhindern

Damit der Schimmel nicht bald wiederkehrt, müssen Sie Bedingungen schaffen, die der Schimmel nicht mag. Vermeiden Sie Feuchtigkeit, Wärmebrücken und Material, das einen guten Nährboden für Schimmmel darstellt.




Empfohlene Anti-Schimmel-Produkte

Schimmelentferner-Set

Mehrteiliges Set zum nachhaltigen Bekämpfen von Schimmel

Bestehend aus:

  • Schimmelentferner 500ml
  • Schimmelstop 500ml
  • Pinsel
  • Handsprühflasche

Eines der beliebesten und bestbewerteten Anti-Schimmel-Mittel auf Amazon.

Hygrometer zur Messung der Luftfeuchtigkeit

Hygrometer zur Messung der Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur

  • Anzeige von Luftfeuchtigkeit und Temperatur inkl. Höchst- und Tiefstwerten seit der letzten Rückstellung
  • Optimalbereich einfach ablesbar anhand von Smilies (zu trocken, optimal, zu feucht)
  • Umstellbar zwischen °C und °F
  • Wahlweise zum Aufstellen oder Aufhängen mit Magnethalterung
  • Sehr günstig – am besten einen in jedem betroffenen Raum aufstellen

Luftentfeuchter

Zum Regulieren der Luftfeuchtigkeit und zum Trocknen von Innenräumen

In verschiedenen Ausführungen bzw. Entfeuchtungsleistungen erhältlich:

  • 10 l pro 24 Stunden
  • 16 l pro 24 Stunden
  • 20 l pro 24 Stunden
  • 30 l pro 24 Stunden

Vorteile:

  • Ziel-Luftfeuchtigkeit einstellbar (sodass die Luft nicht zu trocken wird)
  • Super-leise (je nach Ausführung nur 40–45 db)
  • Sowohl Wassertank als auch Ablaufschlauch verwendbar

Schimmelentfernungs-Set mit Atemschutzmaske, Schutzanzug und Handschuhen

zum Schützen der Gesundheit beim Schimmel entfernen

Bestehend aus:

  • Flasche mit Sprühpistole á 1000 ml
  • FFP3 Atemschutzmaske
  • Schimmelpilz-Schutzanzug Kategorie 3, Typ 5+6
  • Einweghandschuhe

Dunstabzugshaube für die Küche

zum Absaugen von Feuchtigkeit und Gerüchen beim Kochen

50 x 60 x 80 cm groß, aus Edelstahl

Verringert das Ansteigen der Luftfeuchtigkeit beim Kochen, da Dampf und Dunst direkt abtransportiert werden.

Badlüfter / Ventilator für Dusche oder Badewanne

saugt Wasserdampf im Badezimmer ab und beugt der Schimmelbildung vor.

Details:

  • mit Timer/Nachlaufregelung
  • mit Feuchtigkeitssensor
  • 10 cm Durchmesser
  • günstig und effektiv

Floragard Bio-Erde

Torffrei (wenig anfällig für Schimmel)

Geeignet für:

  • Zimmerpflanzen
  • Balkonpflanzen
  • Kübelpflanzenpflanzen
  • Hochbeet